Fallschutzboden

Dabei handelt es sich um eine dekorative und verschleißfeste Nutzschicht aus EPDM - Granulat und Kunstharz.
Diese Fallschutzböden werden auf Flächen mit falldämpfenden und trittschalldämmenden Ansprüchen eingesetzt und sind mechanisch hoch belastbar. 

Im zweischichtigen Aufbau - dekorative Nutzschicht und Fallschutzschicht - auch bestens geeignet für Flächen mit erhöhtem Fallschutzrisiko (bis zu 3 Meter Höhe)

Verwendung:

  • Im Innen- und Außenbereich
  • Bei Balkonen, Terrassen, Treppen, Rampen, Freizeitanlagen u.v.m
  • Als Fahrzeuginnenraum - Bodenbeschichtung (siehe Foto)

Eigenschaften:

  • dekoratives EPDM Granulat in 24 verschiedenen Farben erhältlich
  • langlebig und mechanisch hoch belastbar
  • weich und federnd
  • geruchsarm
  • Rutschhemmend
  • Wasserdurchlässig - kein stehendes Wasser oder Pfützen am Belag
  • Nahtlos und Trittschall dämmend
  • Vollflächig haftend
  • Elastisch und dynamisch rissüberbrückend
  • Witterungsbeständig (UV, IR usw.)

Impressionen

(© Melos GmbH)
(© Melos GmbH)
(© Melos GmbH)
Innenboden Peugeot Boxer ©Gesoflex